Giant Interactive: Weniger Umsatz und Gewinn ausgewiesen

Donnerstag, 5. März 2009 11:33
Giant Interactive

SHANGHAI - Chinas Online-Spielespezialist Giant Interactive (NYSE: GA, WKN: A0M5UR) hat die Zahlen für das Geschäftsjahr 2008 wie auch das vierte Quartal 2008 veröffentlicht.

Wie diesen zu entnehmen ist, setzte Giant Interactive im vierten Quartal 2008 mit 353,13 Mio. Yuan Renminbi (Yuan) oder 51,67 Mio. US-Dollar fast 19 Prozent weniger um als noch vor einem Jahr. Brutto erwirtschaftete man einen Gewinn von 296,46 Mio. Yuan (minus 20 Prozent). Der Nettogewinn belief sich auf 290,26 Yuan bzw. 42,47 Mio. Dollar. Verglichen mit dem Gewinn des Vorjahresquartals von 333,8 Mio. Yuan ein Minus von gut 13 Prozent. Pro Aktie ergibt sich hieraus ein Gewinn von 1,29 Yuan nach 1,44 Yuan im Vorjahr.

Meldung gespeichert unter: Giant Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...