Giant Interactive steigert Umsatz, Ergebnis rückläufig

Mittwoch, 23. Februar 2011 16:27
Giant Interactive

SHANGHAI (IT-Times) - Der chinesische Online-Spielentwickler Giant Interactive Group Inc. hat ungeprüfte Zahlen für das vierte Quartal und das Geschäftsjahr 2010 bekannt gegeben.

Innerhalb des vierten Quartals 2010 erzielte das chinesische Unternehmen einen Umsatz von 368,084 Mio. Renminbi, der damit über dem Vorjahreswert von 276,024 Mio. Renminbi lag. Trotz der Umsatzsteigerung rutschte das operative Ergebnis von 175,798 Mio. auf 142,890 Mio. Renminbi ab. Beim Ergebnis vor Steuern (EBT) steigerte sich Giant Interactive hingegen von 142,890 Mio. auf 257,807 Mio. Renminbi. Unterm Strich erzielte der Spiele-Entwickler ein Nettoergebnis von 231,693 Mio. Renminbi. Damit wurde der Vorjahreswert von 197,809 Mio. Renminbi übertroffen. Schließlich ging aus dem vierten Quartal 2010 für Giant Interactive ein (verwässertes) Ergebnis je Aktie von 0,99 Renminbi hervor. Im Jahr 2009 waren es noch 0,85 Renminbi.

Meldung gespeichert unter: Giant Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...