Giant Interactive: Gewinnrückgang übertrumpft Umsatzminus

Mittwoch, 19. August 2009 12:35
Giant Interactive

Die chinesische Giant Interactive Corp. (WKN: A0M5UR) verzeichnete auch im zweiten Quartal 2009 deutliche Einbußen bei Umsatz und Ergebnis. Dies geht aus den heute veröffentlichten Zahlen hervor.

Insgesamt summierte sich der Umsatz des Online-Spielespezialisten in den Monaten vier bis sechs 2009 auf 364,09 Mio. Renminbi. Verglichen mit dem Vorjahresumsatz von 504,77 Mio. Renminbi ein deutlicher Rückgang um knapp 28 Prozent. Ähnlich verhielt es sich beim Bruttogewinn. Dieser reduzierte sich um fast 31 Prozent auf 309,55 Mio. Renminbi. Um 30 Prozent verringerte sich im zweiten Quartal 2009 das Vorsteuerergebnis, welches damit 257,75 Mio. Renminbi betrug.

Meldung gespeichert unter: Giant Interactive

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...