Focus Media trennt sich von Interneteinheit

Freitag, 30. Juli 2010 15:53
Focus Media Holding

SHANGHAI (IT-Times) - Chinas führender Werbekonzern Focus Media trennt sich mehrheitlich von seiner Internetsparte Allyes Online Media Holdings Ltd und verkauft rund 62 Prozent der Anteile an die Private Equity Gesellschaft Silver Lake.

Silver Lake wird für den Mehrheitsanteil 124 Mio. Dollar an Focus Media zahlen. Mit dem Verkauf trennen sich auch mehrere Allyes-Aktionäre von ihren Anteilen, wie es heißt. Die Transaktion soll in Kürze abgeschlossen werden. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema und/oder Focus Media Holding via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: Focus Media Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...