Focus Media schreibt deutliche Verluste

Freitag, 18. September 2009 17:11
Focus Media Holding

SHANGHAI (IT-Times) - Die im Bereich digitale Medien tätige Focus Media Holding Limited (WKN: A0ETV3) hat heute die Zahlen für das zweite Quartal 2009 veröffentlicht.

Wie diesen zu entnehmen ist, setzte Focus Media in den Monaten April bis Juni 2009 82,13 Mio. US-Dollar um. Im Vorjahreszeitraum hatte der Umsatz noch 107,24 Mio. Dollar betragen, was einem Rückgang von 23,4 Prozent entspricht. Umsatzkosten abgezogen bezifferte sich der Bruttogewinn auf 10,18 Mio. Dollar, welcher noch deutlicher rückläufig war als der Umsatz. So hatte der Bruttogewinn im zweiten Quartal 2008 noch 24,65 Mio. Dollar betragen, eine Verringerung um 58,7 Prozent.

Meldung gespeichert unter: Focus Media Holding

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...