Ericsson verkauft Planet EV-Geschäft an CTS

Mittwoch, 6. Juni 2007 15:51
Ericsson

STOCKHOLM - Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) hat sein Planet EV Produktgeschäft an die CTS International veräußert. Über finanzielle Details des Verkaufs wurde zunächst nichts bekannt.

Mit dem Transfer werden rund 60 Ericsson-Mitarbeiter zum Netzwerk-Planungsspezialisten CTS International wechseln, heißt es. Insgesamt soll die Transaktion innerhalb der nächsten 30 Tage abgeschlossen sein. Ericsson hatte die Netzwerkplanungsplattform Planet EV im Zuge der Übernahme des Netzwerkspezialisten Marconi im Jahre 2006 übernommen. Auch nach dem Verkauf will Ericsson seine Kunden weiter mit Netzwerkplanungslösungen versorgen, verspricht der schwedische Ausrüster.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...