Ericsson und Dell gehen Partnerschaft ein

Dienstag, 13. Mai 2008 15:53
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM - Der schwedische Mobilfunkausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) will künftig mit dem US-PC-Hersteller Dell Inc. zusammenarbeiten. Ziel ist das Angebot von HSPA-fähigen Notebooks.

Wie Dell und Ericsson heute mitteilten, stünde besonders die Bereitstellung von Lösungen für international reisende Geschäftskunden im Vordergrund. Ziel sei es, dass sich diese mit Notebooks von Dell in ein mobiles Tri-Band HSPA-Netz einwählen können, ohne durch Roaming o. ä. beeinträchtigt zu werden. Erste Geräte, die mit einer entsprechenden Technologie von Ericsson ausgerüstet sein werden, sollen ab dem zweiten Quartal 2008 von Dell angeboten werden.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...