Ericsson kauft Smart Grid Provider

Intelligentes Stromnetz

Mittwoch, 1. Oktober 2014 17:20
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Das schwedische Telekommunikationsunternehmen Ericsson hat die Akquisition eines Smart Grid Providers mitgeteilt. Das erworbene Unternehmen ist ein Award-Gewinner aus den USA.

Ericsson hat den Erwerb des US-amerikanischen Unternehmens Ambient Corporation bekannt gegeben. Laut einer heutigen Pressemitteilung will Ericsson mit dem Erwerb Energieunternehmen dabei helfen, das Investment in die Smart Grid Technologie zu optimieren. Ambient wird demnach in Ericssons Global Services Organization integriert. Mit Hilfe der Plattform von Ambient soll es Einrichtungen möglich sein, multiple Smart Grid-Programme anzuwenden und einzugliedern. Zudem soll sich Ambient auch um die Produkt- und Software-Wartung sowie Durchführung kümmern.

Meldung gespeichert unter: Smart Grid

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...