Ericsson gibt Dividendenplanung bekannt

Telekommunikationsausrüstung

Freitag, 8. März 2013 12:53
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Ericsson AB hat heute den Geschäftsbericht für das Gesamtjahr 2012 herausgegeben, der sich mit den bereits im Januar bekannt gegeben Zahlen deckt. Ferner gab man die Dividendenplanung sowie einen Ausblick bekannt.

Für das gerade angelaufene Geschäftsjahr rechnet Ericsson mit einem Nettozuwachs von rund 500 Millionen Abonnements. In 2012 verzeichnete man hier ein Plus von rund 550 Millionen. Im Bereich Mobiles Breitband sollen 2013 rund 600 Millionen Abonnement hinzu kommen, nach rund 500 Millionen in 2012. Das Board of Directors von Ericsson will der Hauptversammlung eine Dividende von 2,75 Schwedischen Kronen vorschlagen. Diese soll dann am 12. April 2013 ausgezahlt werden.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...