Ericsson erhält LTE-Auftrag von Singtel

4G-Netzwerke

Dienstag, 3. März 2015 10:22
Ericsson

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsnetzausrüster Ericsson kann sich über einen weiteren Auftrag freuen. Ein Telekommunikationsnetzbetreiber aus Singapur will Ericssons LTE-Technologie nutzen.

Der Telekommunikationsnetzbetreiber Singapore Telecommunications Limited (Singtel) wird in Zukunft die LTE-Technologie von Ericsson für die Bereitstellung der eigenen 4G-Dienste verwenden. Laut einer heutigen Pressemitteilung will Singtel die LTE-Advanced Technologie von Ericsson nutzen, um einen Triband-Carrier-Aggregation Dienst zur Verfügung zu stellen.

Meldung gespeichert unter: Long Term Evolution (LTE oder 4G)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...