Ericsson erhält Auftrag von Ice.net

Dienstag, 16. Februar 2010 15:26
Ericsson Unternehmenslogo

STOCKHOLM (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikationsausrüster Ericsson AB (WKN: 850001) konnte sich heute über einen neuen Auftrag freuen. Dieser kommt aus dem skandinavischen Raum.

Wie Ericsson bekannt gab, werde man künftig für Ice.net im CDMA-Bereich tätig werden. Bei Ice.net handelt es sich um einen Mobilfunknetzbetreiber, welcher in Schweden, Norwegen und Dänemark aktiv ist. Ziel des Auftrages ist es, das bereits bestehende Mobilfunknetz im Bereich mobiles Internet zu erweitern und die entsprechenden Kapazitäten zu erhöhen. Dabei soll die CDMA-Lösung von Ericsson die von Ice.net verwendete 450 Mhz-Frequenz ergänzen.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...