Ericsson besetzt Schlüsselposition Asien-Pazifik neu

Personalie

Freitag, 16. November 2012 12:15
Ericsson Unternehmenslogo

BEIJING (IT-Times) - Der schwedische Telekommunikations-Ausrüster Ericsson hat am heutigen Freitag bekannt gegeben, dass Mats H Olsson zum neuen Senior Vice President für die Region Asien-Pazifik ernannt wurde. 

Im dritten Quartal des laufenden Jahres hatte die Ericsson AB (WKN: 850001) in der Region Asien-Pazifik mit sinkenden Umsätzen zu kämpfen. In „Northern Europe and Central Asia“ ging der Umsatz um 24 Prozent zurück, in „China and North East Asia“ um 13 Prozent. Damit droht dem Unternehmen Asien als wichtiger Wachstumsmarkt im Bereich mobile Kommunikation abhanden zu kommen. Mit der Benennung von Mats H Olsson zum Senior Vice President will das Unternehmen diesem Trend entgegenwirken. Ab dem 1. Januar 2013 zeichnet er sich für die Regionen „North East Asia“, „India and South East Asia & Oceania“ verantwortlich. Zuvor war er bei Ericsson seit 2010 als Head of Region North East Asia angestellt.

Meldung gespeichert unter: Ericsson

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...