Ergebnis von Tele2 deutlich zurückgegangen

Dienstag, 7. Februar 2012 09:51
Tele2

KISTA (IT-Times) - Das schwedische Telekommunikationsunternehmen Tele2 gab heute seine Zahlen für 2011 bekannt. Während der Umsatz des Unternehmens stagniert, sank das Ergebnis zum Teil deutlich.

Die Schweden erreichten im vierten Quartal 2011 einen Umsatz von 10,84 Mrd. schwedischen Kronen. Das sind sieben Prozent mehr als noch 2010. Das Ergebnis vor Steuern ist im Vergleich zum vierten Quartal des Vorjahres um 21 Prozent auf insgesamt 1,64 Mrd. Kronen gestiegen. Nettoergebnis und Ergebnis je Aktie nahmen um jeweils 19 Prozent zu. Das Nettoergebnis betrug im vierten Quartal 2011 1,31 Mrd. Kronen, das Ergebnis je Aktie 2,94 Kronen.

Meldung gespeichert unter: Tele2

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...