Ehemaliges Q-Cells Joint-Venture steht am Abgrund

Solarkrise

Dienstag, 21. August 2012 18:15
Q-Cells_Logo.gif

THALHEIM (IT-Times) - Die Insolvenz des Photovoltaik-Unternehmens Sovello macht sich immer stärker bemerkbar. Die Produktion soll nun „bis auf Weiteres“ ruhen.

Der Insolvenzverwalter Lucas F. Flöther informierte heute die Mitarbeiter über die Situation des Unternehmens, so die Pressemitteilung. Demnach wird die Sovello GmbH die Produktion ab dem 27. August bis auf Weiteres ruhen lassen. Die Umsätze waren in den vergangenen Wochen weiter „deutlich“ zurückgegangen. Für die Mitarbeiter hat dies zufolge, dass nun ein großer Teil der rund 500 Mitarbeiter zum 31. August gehen muss. Eine Sonderregelung hat Flöther dabei für die 22 Auszubildenden bei Sovello erwirkt. Diese werden erst zum 30. September gekündigt.

Meldung gespeichert unter: Global PVQ

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...