EchoStar meldet Umsatz- und Gewinnsprung

Dienstag, 5. August 2008 09:20
Dish Network

ATLANTA - Der US-Hersteller von set-top Boxen EchoStar Corp (Nasdaq: SATS, WKN: A0NBN0) kann im vergangenen zweiten Quartal 2008 Umsatz und Gewinne kräftig steigern, nachdem der Satelliten-TV-Betreiber Dish Networks mehr Geld für set-top Boxen aus dem Hause EchoStar bezahlte.

So berichtet EchoStar von einem Umsatzsprung auf 483,3 Mio. US-Dollar, ein Zuwachs von 46 Prozent gegenüber dem Vorjahr, als das Unternehmen 330,59 Mio. Dollar umsetzen konnte.

Meldung gespeichert unter: Dish Network

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...