Ctrip steigt in das Kreuzfahrtschiff-Geschäft ein

Online-Reisen

Mittwoch, 3. September 2014 12:24
Ctrip.com Unternehmenslogo

SHANGHAI (IT-Times) - Ctrip.com gab heute die Akquisition des Passagierschiffes Celebrity Century an. Chinas führende Online-Reiseagentur einigte sich mit der Kreuzfahrtgesellschaft Royal Caribbean Cruises Ltd.

Bis April 2015 wird Celebrity Century aber noch von Royal Caribbean Cruises Ltd. betrieben. Danach übernimmt eine Tochtergesellschaft des Ctrip-Gründerunternehmens Skyseas Holding International Ltd. das Ruder. Mit dem Zukauf will sich Ctrip stärker auf den Bereich der Kreuzfahrten konzentrieren, die eine hohe Nachfrage genießen. Gleichzeitig ging Ctrip ein Joint Venture mit Royal Caribbean Cruises Ltd. ein, um das erstandene Kreuzfahrtschiff zu warten und die Geschäftsbeziehung gegebenenfalls ausweiten zu können.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...