Creative Technology will Apple angreifen

Donnerstag, 18. November 2004 14:11

Im Rahmen einer umfangreichen Marketingaktion will der asiatische Multimedia-Hersteller Creative Technology (Nasdaq: CREAF, WKN: 884482) rund 100 Mio. US-Dollar in eine Marketingaktion investieren, um seinen MP3-Player zu bewerben. Creative Technology will damit Markanteile vom bisherigen Branchenprimus Apple Computer gewinnen, der bislang mit seinem iPod-Musikplayer den Markt dominiert.

Nach Angaben von Creative-Firmenchef Sim Wong Hoo habe man derzeit einen Marktanteil von zehn Prozent bei MP3-Playern, wobei dieser Anteil im nächsten Jahr auf 40 Prozent steigen soll. Anfang November berichteten die Marktforscher aus dem Hause NPD, dass Creative in den USA im Bereich der portablen MP3-Player auf einen Marktanteil von 9,3 Prozent kommt.

Meldung gespeichert unter: Apple

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...