Conergy verkauft weitere Biogasanlage

Mittwoch, 10. Dezember 2008 10:58
Conergy

HAMBURG - Das Solarunternehmen Conergy AG (WKN: 604002) hat über das Tochterunternehmen Epuron eine weitere Biogasanlage veräußert.

Wie Conergy erklärte, handele es sich bei der Biogasanlage, welche in Oehna in Brandenburg steht, bereits um das dritte Projekt, welches mit dem Käufer der Anlage, dem Energiedienstleister MVV abgeschlossen wurde. Ab Sommer 2009 soll in der Anlage durch Kraft-Wärme-Kopplung Strom für gut 1.200 Haushalte erzeugt werden. Die rund 0,537 Megawatt Leistung werden dann in das Stromnetz eingespeist.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...