Conergy kündigt Strategiewechsel an, aber Finanzierung noch offen

Dienstag, 23. März 2010 10:01
Conergy

HAMBURG (IT-Times) - Die Conergy AG (WKN: 604002) wird ihren Jahresabschluss 2009 nicht wie geplant am 25. März 2010 vorlegen. Wie das Unternehmen mitteilte, dauern Verhandlungen über die Refinanzierung des Unternehmens an.

Die angeschlagene Congery AG, die erst gestern einen Großauftrag aus Thailand bekannt geben konnte, sorgt damit wieder für Beunruhigung. In der Vergangenheit stand das Unternehmen bereits kurz vor der Pleite. Nun wird erneut über die Refinanzierung der Gesellschaft verhandelt. Mit insgesamt 19 kreditgebenden Banken befindet sich Conergy momentan im Gespräch. Beim Hamburger Solarunternehmen geht man davon aus, „dass diese bislang konstruktiv verlaufenden Gespräche bis Mitte April zu einem Abschluss gebracht werden“.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...