Compuware muss trotz Umsatzanstieg einen Gewinnrückgang melden

Freitag, 27. Januar 2012 18:01
Compuware_logo.gif

DETROIT (IT-Times) - Zwar stiegen die Umsätze, die Ergebnisse von Compuware konnten jedoch nicht mithalten. Am heutigen Freitag veröffentlichte das US-amerikanische Softwareunternehmen seine vorläufigen Quartals- und Jahreszahlen.

So erwirtschaftete Compuware in den vergangenen drei Monaten einen Umsatz von 253,06 Mio. US-Dollar, im Vergleich zu 247,03 Mio. Dollar im Vorjahreszeitraum. Das operative Ergebnis betrug 32,59 Mio. Dollar, im Vorjahr lag es bei 49,48 Mio. Dollar. Das Ergebnis vor Steuern sank von 50,86 Mio. Dollar auf 32,82 Mio. Dollar. Übrig blieb ein Nettoergebnis von 21,59 Mio. Dollar. Das Unternehmen konnte in der Dreimonatsspanne ein Ergebnis pro Aktie von 0,10 US-Dollar erzielen, im Vorjahr betrug dieses 0,15 Dollar.

Meldung gespeichert unter: Compuware

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...