China Finance Online: Umsatz, Gewinn und Nutzerzahlen gesteigert

Freitag, 30. Mai 2008 18:40

Der chinesische Online-Finanzinformationsdienstleister China Finance Online (Nasdaq: JRJC, WKN: A0DKUB) hat heute die Zahlen für das am 31. März 2008 abgelaufene, erste Quartal veröffentlicht.

Umgesetzt haben die Chinesen laut ungeprüfter Zahlen im ersten Quartal 2008 11,06 Mio. US-Dollar. Verglichen mit dem Vorjahresquartal entspricht dies einer Steigerung von 177 Prozent. Im ersten Quartal 2007 generierte China Finance Online einen Umsatz von 3,99 Mio. Dollar. Nach dem amerikanischen Accounting-Standard GAAP abgerechnet, verdiente China Finance Online damit im ersten Quartal 3,51 Mio. Dollar. Ein Jahr zu vor lag der Quartalsgewinn noch bei 775.000 Dollar. Pro Aktie kam China Finance Online im ersten Quartal 2008 auf einen verwässerten Gewinn von 0,15 Dollar, nach 0,04 Dollar Nettogewinn pro Aktie ein Jahr zuvor.

Meldung gespeichert unter: China Finance Online Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...