China Finance Online trotz Umsatzplus weiter im Minus

Internet-Finanzportale

Freitag, 4. April 2014 11:33
ChinaFinanceOnline.gif

BEIJING (IT-Times) - China Finance Online muss auch für das gesamte abgelaufene Geschäftsjahr 2013 Verluste ausweisen. Das Wachstum beim Umsatz konnten die chinesischen Finanzinformationen-Anbieter nicht aus den roten Zahlen retten.

Im Schlussquartal 2013 erzielte China Finance Online einen Umsatz von 25,8 Mio. US-Dollar, gegenüber einem Vorjahreswert von 5,2 Mio. Dollar. Das Bruttoergebnis kletterte von zuvor noch 3,4 Mio. Dollar auf zuletzt 21,3 Mio. Dollar. Auch das Nettoergebnis legte deutlich zu und steigerte sich von minus 4,9 Mio. Dollar auf plus 1,6 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: China Finance Online Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...