China Finance Online muss herben Verlust ausweisen

Online-Finanzportale

Dienstag, 15. Oktober 2013 19:20
ChinaFinanceOnline.gif

BEIJING (IT-Times) - China Finance hat am Montag die Zahlen für das zweite Quartal 2013 und erste Halbjahr 2013 veröffentlicht. Dabei waren Umsatz und Ergebnis rückläufig.

Auf Quartalssicht fiel der Umsatz von China Finance im Vergleich zur Vorjahresperiode von 8,10 Mio. US-Dollar auf 7,59 Mio. US-Dollar. Das operative Ergebnis fiel weiter in den roten Zahlen von minus 3,03 Mio. Dollar auf minus 4,73 Mio. Dollar. Beim Nettoergebnis stellte sich ein höherer Verlust von 4,75 Mio. Dollar ein, im Vorjahr waren es noch minus 2,59 Mio. Dollar. Ebenfalls fiel das Ergebnis je Aktie von minus 0,02 Dollar im Jahr 2012 auf minus 0,04 Dollar in diesem Jahr.

Meldung gespeichert unter: China Finance Online Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...