China Finance Online steigert Nettoergebnis

Freitag, 17. Juni 2011 11:07
ChinaFinanceOnline.gif

BEIJING (IT-Times) - China Finance Online, ein chinesischer Anbieter von Online Finanzinformationen, hat heute erste Zahlen zum ersten Quartal des neuen Geschäftsjahres bekannt gegeben. Trotz eines Rückgangs beim Umsatz lag das Nettoergebnis über dem Vorjahresniveau.

So habe China Finance Online im ersten Quartal 2011 gegenüber dem Vorjahresquartal einen Umsatzrückgang von 15,2 Mio. auf 14,9 Mio. US-Dollar hinzunehmen gehabt. Dem entgegengesetzt stieg das Betriebsergebnis von minus 0,005 Mio. auf plus 1,3 Mio. US-Dollar. Auch das Ergebnis vor Steuern (EBT) kletterte von 0,5 Mio. auf 2,9 Mio. US-Dollar. Insgesamt wurde ein Nettoergebnis von 1,5 Mio. US-Dollar erwirtschaftet. Damit wurde der Wert des Vorjahresquartals von 0,1 Mio. US-Dollar übertroffen. Das (verwässerte) Ergebnis je Aktie erhöhte sich von 0,01 auf 0,06 US-Dollar.

Meldung gespeichert unter: China Finance Online Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...