China Finance Online: Quartalsverlust größer als Umsatz

Online-Finanzdienste

Dienstag, 17. April 2012 12:23
ChinaFinanceOnline.gif

BEIJING (IT-Times) - China Finance Online hat die Zahlen für das vierte Quartal sowie für das Gesamtjahr 2011 bekannt gegeben. Nachdem der Umsatz zurück ging, fiel nun auch das Ergebnis.

Für das vierte Quartal 2011 meldet China Finance Online einen Umsatz von 10,76 Mio. US-Dollar, gegenüber 14,78 Mio. US-Dollar im Vergleichszeitraum 2010. Das operative Ergebnis fiel von minus 1,18 Mio. Dollar auf nunmehr minus 17,14 Mio. Dollar. Auch das Nettoergebnis fiel deutlich von minus 0,089 Mio. Dollar auf minus 15,41 Mio. Dollar. Das (verwässerte) Ergebnis je Aktie, dass 2010 bei 0 Cent je Aktie lag, betrug nunmehr minus 0,14 Cent. Der operative Cash-Flow fiel von plus 73,82 Mio. Dollar auf nunmehr minus 1,88 Mio. Dollar.

Meldung gespeichert unter: China Finance Online Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...