China Finance Online auf Talfahrt

Donnerstag, 28. Juni 2012 12:03
ChinaFinanceOnline.gif

BEIJING (IT-Times) - China Finance Online hat seine vorläufigen Zahlen für das erste Quartal 2012 veröffentlicht. Das Unternehmen musste einen deutlichen Umsatzrückgang ausweisen. Das Ergebnis rutschte sogar ins Minus ab.

China Finance Online, ein Anbieter von Online Finanzinformationen, wies für das erste Quartal des laufenden Geschäftsjahres 2012 einen gesunkenen Umsatz aus. Der Wert fiel von knapp 15,0 Mio. US-Dollar im Vorjahr auf 9,1 Mio. Dollar. Das operative Ergebnis belief sich auf ein Minus von 2,4 Mio. Dollar, nach plus 1,3 Mio. Dollar für den selben Zeitraum 2011. Auch das Nettoergebnis fand sich mit minus 1,3 Mio. Dollar in den roten Zahlen wieder (1Q 2011: plus 1,4 Mio. Dollar). Bei dem Ergebnis je Aktie wies China Finance Online einen Wert von minus 0,01 Dollar aus. Im Vorjahresquartal wurde hier noch ein Plus von 0,01 Dollar erreicht.

Meldung gespeichert unter: China Finance Online Co.

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...