Chartered will Mehrheit an Socle

Montag, 9. Juni 2008 10:00

Der in Singapur ansässige Halbleiterspezialist Chartered Semiconductor will sich nach Branchenberichten zufolge an den in Taiwan ansässigen IC-Spezialisten Socle beteiligen. Dabei soll Chartered die Mehrheit an dem Spezialisten für System-on-Chip (SoC) Lösungen anstreben.

Weder Chartered noch Socle wollten zu den Gerüchten bislang Stellung beziehen. Nach einem Bericht von DigiTimes zufolge, soll anschließend Chartered CEO Song-Hwee Chia die Rolle des Chairman bei Socle einnehmen.

Bereits im Vorjahr übernahm Chartered die Mehrheit bei Gateway Silicon Incorporated (GSI).

Meldung gespeichert unter: Chartered Semiconductor Manufacturing

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...