Bharti Airtel: Umsatz, Gewinn und Kundenzahl wachsen

Mittwoch, 31. Oktober 2007 17:12
Singapore Telecommunications (SingTel)

MUMBAI - Das indische Telekommunikationsunternehmen Bharti Airtel Ltd. wies heute die Ergebnisse des zweiten Quartals 2008 aus. Umsatz und Gewinn legten dabei weiter zu.

Der Umsatz des zweiten Quartals 2008 konnte von 4,35 crore Rupien auf 6,33 crore Rupien gesteigert werden. Der Begriff „Crore“ bedeutet „zehn Mio. indische Rupien“. Es wurde ein EBITDA (Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen) von 2,71 crore Rupien ausgewiesen (2007: 1,70 crore Rupien). Bharti Airtel erzielte einen operativen Gewinn in Höhe von 2,59 crore Rupien nach 1,64 crore Rupien im Vorjahreszeitraum. Entsprechend verbesserte sich auch der Nettogewinn auf 1,61 crore Rupien (2007: 934 crore Rupien).

Im Halbjahr 2008 lag der Umsatz bei 12,24 crore Rupien nach 8,21 crore Rupien in 2007. Das EBITDA verbesserte sich von 3,20 crore Rupien auf 5,15 crore Rupien. Es wurde ein operativer Gewinn von 5,21 crore Rupien erwirtschaftet, in 2007 waren es 2,97 crore Rupien. Der Nettogewinn belief sich auf 3,12 crore Rupien nach 1,68 crore Rupien in 2007.

Meldung gespeichert unter: Singapore Telecommunications (SingTel)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...