Ausblick auf Conergy-Ergebnisse am 12. November

Donnerstag, 5. November 2009 16:58
Conergy

HAMBURG (IT-Times) - Die Conergy AG (WKN: 604002) will die Zahlen für das dritte Quartal 2009 am 12. November präsentieren. Zuletzt litt der deutscher Hersteller von Solarmodulen unter der schwierigen Marktsituation im Solarsektor.

Der Umsatz des zweiten Quartals summierte sich auf 163,8 Mio. Euro nach 382 Mio. Euro in 2008. Das EBITDA rutschte mit minus 20,9 Mio. Euro in die roten Zahlen (Vorjahr: plus 0,9 Mio. Euro). Conergy erwirtschaftete ein Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) von minus 26,4 Mio. Euro, in 2008 lag dieser Wert bei minus 7,6 Mio. Euro. Entsprechend sank auch das Nettoergebnis. Waren im zweiten Quartal 2008 noch minus 24 Mio. Euro erzielt worden, lag dieser Wert nun bei minus 31,1 Mio. Euro.

Meldung gespeichert unter: Conergy

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...