AOL startet neue Werbeplattform - Erfolg mit Original-Serie

Online-Werbung und Video-Streaming

Dienstag, 14. April 2015 15:46
AOL

NEW YORK (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal AOL geht in Sachen Werbung in die Offensive und startet die Cross-Media-Werbeplattform ONE. Das Besondere: Bei ONE handelt es sich um die industrieweit erste programmatische Werbeplattform für Web- und TV-Geräte.

ONE ist als offenes Ökosystem konzipiert, wodurch Vermarkter ihre Werbekampagnen über verschiedene Plattformen (Desktop, mobile Endgeräte), Formate und Inventartypen optimieren können. ONE soll als Marktplatz für Werbung die Vermarktung für Agenturen und Publisher deutlich vereinfachen. Als Teil des Schachzugs wird AOL seine Werbemarken unter der ONE-Plattformen konsolidieren. ONE by AOL ist ab sofort in Nordamerika verfügbar, diverse Module wie ONE by AOL: Display, One by AOL: Video stehen in verschiedenen Regionen weltweit zur Verfügung.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...