AOL kauft Video-Content-Marktplatz Vidible

Online-Marktplatz für Videos

Dienstag, 2. Dezember 2014 11:09
AOL

NEW YORK (IT-Times) - Das amerikanische Internet-Portal AOL hat sich durch eine weitere Übernahme verstärkt und den Video-Content-Marktplatz Vidible übernommen. Über finanzielle Details der Übernahme wurde zunächst nichts bekannt.

Vidible Inc betreibt einen Online-Marktplatz für Video-Inhalte, der Content-Produzenten mit Publishern miteinander verbinden soll. Mit der Akquisition will AOL seine Position als führende Video-Content-Management- und Syndication-Plattform weiter ausbauen. AOL ist bereits die Nummer der meistbesuchten Online-Videoseiten in den USA und rangiert nur hinter YouTube und Facebook, jedoch noch vor Yahoo!, so die Marktforscher aus dem Hause comScore.

Meldung gespeichert unter: AOL

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...