America Movil rechnet mit regulatorischen Maßnahmen

Montag, 6. Juni 2011 12:24
America Movil

MEXICO CITY (IT-Times) - Die Aktien des Mobilfunknetzbetreibers America Movil fielen am vergangenen Freitag auf den niedrigsten Wert seit März 2010. Grund dafür waren Informationen darüber, dass Regulierer America Movil zu einer Absenkung der Gebühren bewegen könnten.

So soll Mony de Swaan, Leiter der Telekommunikations-Regulierungsbehörde Cofetel, gesagt haben, dass America Movil schon bald Maßnahmen in Bezug zu Gebühren, Information und Qualität umsetzen werde. Die Regulierungen könnten sich auf Telmex, die Festnetz-Einheit von America Movil, beziehen. Dies berichtete die Nachrichtenagentur Reuters am vergangenen Freitag.

Meldung gespeichert unter: America Movil

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...