America Movil legt eher mäßige Halbzeit hin

Telekommunikationsnetzbetreiber

Dienstag, 22. Juli 2014 10:55
America Movil

MEXIKO CITY (IT-Times) - Vor Kurzem hatte America Movil bekannt gegeben, den eigenen Marktanteil in Mexiko auf unter 50 Prozent herunter fahren zu wollen. Nun legte das Unternehmen die Zahlen für das erste Halbjahr 2014 vor, das Ergebnis war dabei rückläufig.

Auf Quartalssicht verbesserte der südamerikanische Mobilfunknetzbetreiber America Movil den Umsatz um vier Prozent auf 202,64 Mrd. Pesos. Das EBIT reduzierte sich um 3,3 Prozent auf 39,21 Mrd. Pesos. Insgesamt wies das Unternehmen von Carlos Slim ein Nettoergebnis von 18,83 Mrd. Pesos aus, gegenüber 14,19 Mrd. Pesos in 2013.

Meldung gespeichert unter: America Movil

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...