Alcatel-Lucent liefert erneut an China Mobile

Long Term Evolution (LTE)

Donnerstag, 12. Dezember 2013 16:45
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Erst im November dieses Jahres meldete Alcatel-Lucent den letzten Auftrag von China Mobile. Nun entschied sich der chinesische Telekommunikationsnetzbetreiber, erneut für Lösungen von Alcatel-Lucent.

China Mobile arbeitet bereits seit drei Jahren an der Konstruktion seines neuen TD-LTE-Netzes in China. Während das chinesische Telco-Unternehmen Alcatel-Lucent schon mit deren Radio Access Network (RAN) Plattform ins Boot geholt hatte, ließ man sich auch mit der "Evolved Packet Core" (EPC) IP-Lösung erneut vom französischen Telekommunikationsausrüster beliefern.

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...