Alcatel-Lucent erhält Auftäge in Milliardenhöhe aus China

Netzwerkinfrastruktur

Montag, 6. Juli 2015 09:24
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - In den letzten Monaten der Eigenständigkeit hat der französische Telekommunikationsausrüster Alcatel-Lucent nochmals zwei Großaufträge entgegennehmen können.

Von den zwei chinesischen Telekommunikationsunternehmen China Mobile und China Unicom erhielten die Franzosen zwei separate Aufträge im Wert von insgesamt 8,12 Mrd. Yuan, was gut 1,3 Mrd. US-Dollar entspricht.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...