Alcatel-Lucent erhält 4G-Großauftrag von China Mobile

4G Mobilfunknetze

Freitag, 15. November 2013 11:44
Alcatel-Lucent

PARIS (IT-Times) - Alcatel-Lucent hat einen Großauftrag von China Mobile erhalten. Gemeinsam mit dem französischen Telekommunikationsausrüster will der chinesische Mobilfunknetzbetreiber sein 4G LTE-Netzwerk ausbauen. 

China Mobile hat sich bei der Expansion des High-Speed-Internetnetzes für die IP-Lösung „Evolved Packet Core“ (EPC) von Alcatel-Lucent entschieden. Diese verbindet über die drei Plattformen Data, Mobility und Policy die Endnutzer mit den jeweils angeforderten Anwendungen. Insgesamt soll das französische Unternehmen rund 24 Prozent des EPC-Netzes des chinesischen Mobilfunkkonzerns China Mobile Ltd. (WKN: 909622) verantworten. Über welches finanzielle Volumen der Auftrag verfügt, wurde nicht bekannt. 

Meldung gespeichert unter: Alcatel-Lucent

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...