zooplus: COO verlässt den Internethändler, Vorstand wird reduziert

E-Commerce

Dienstag, 16. Juni 2015 09:39
zooplus

MÜNCHEN (IT-Times) - Der Chief Operating Officer (COO) der zooplus AG verlässt das Unternehmen. Da die Benennung eines Nachfolger offenbar nicht geplant ist, besteht der Vorstand in Zukunft aus zwei Personen.

Jürgen Vedie, Chief Operating Officer der zooplus AG, will sein Amt „aus persönlichen Gründen“ niederlegen. Vedie war für die Bereiche Einkauf und Logistik sowie Supply Chain Management verantwortlich. Seit 2014 ist er im Vorstand der zooplus AG.

Obwohl Vedie der zooplus AG (WKN: 511170) noch bis zum 30.06.2015 zur Verfügung stehen wird, übernehmen seine Verantwortungsbereiche ab sofort die bestehenden Vorstandsmitglieder. Demnach wird  CEO Dr. Cornelius Patt den Bereich Logistik und Supply Chain Management und CFO Andreas Grandinger den Bereich Einkauf verantworten.

Meldung gespeichert unter: E-Commerce

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...