Yahoo-Chefin Mayer: Spinoff von Alibaba liegt im Plan

Mit oder ohne Steuer: Alibaba-Beteiligung soll ausgegliedert werden

Mittwoch, 17. Juni 2015 10:32
Yahoo

SAN FRANCISCO (IT-Times) - Im Rahmen der Bloomberg Tech Konferenz in San Francisco hat Yahoo!-Chefin Marissa Mayer nochmals bestätigt, dass die geplante Ausgliederung der Alibaba-Beteiligung im Plan liegt.

Auch wenn die Ausgliederung der Alibaba-Beteiligung besteuert werden würde, sei dies kein Problem für das Unternehmen, deutet Mayer gegenüber Bloomberg an. Das Internet-Portal will deshalb mit der Ausgliederung der Beteiligung fortfahren. Yahoo-Aktien gerieten im Mai deutlich unter Druck, als die IRS andeutete, die steuerlichen Regelungen bezüglich Spinnoffs ändern zu wollen. Bei Yahoo! zeigt man sich davon unbeeindruckt, das Internet-Portal will mit seinen Spinoff-Plänen fortfahren. Ursprünglich sollte die Ausgliederung für die Yahoo-Aktionäre steuerfrei sein.

Meldung gespeichert unter: Online-Werbung

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...