Xyratex: Umsatz trotz Rückgang über eigenen Erwartungen

Donnerstag, 10. September 2009 17:36

HAVANT (IT-Times) - Die britische Xyratex Ltd. (WKN: A0B6N0) gab heute vorab das Umsatzergebnis des dritten Fiskalquartals 2009 bekannt, das am 31. August endete. Danach verbuchte der Anbieter von Lösungen zur Datenspeicherung (Data Storage) einen deutlichen Umsatzrückgang gegenüber dem Vorjahresquartal.

So sank der Umsatz von Xyratex Ltd. im dritten Fiskalquartal 2009 gegenüber dem Vorjahreswert von 280,8 Mio. US-Dollar auf 247 Mio. Dollar. Gegenüber dem Umsatz des Vorquartals von 194,73 Mio. Dollar stellt das Ergebnis allerdings eine deutliche Verbesserung dar und lag über den eigenen Erwartungen des Unternehmens.

„Das dritte Quartal profitierte von unerwartet gute Verkäufen im gesamten Produkt- und Kundenportfolio, was auf eine Verbesserung der allgemeinen Wirtschaftslage sowie die relative Stärke der Datenspeicherungsbranche hindeutet“, kommentierte Xyratex-CEO Steve Barker das Umsatzergebnis. Ferner verwies Barker auf Bemühungen, die Kosten des Unternehmens weiter zu reduzieren.

Meldung gespeichert unter: Xyratex

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...