Vodafone sieht Profitabilität in Gefahr

Telekommunikationsnetzbetreiber

Donnerstag, 20. November 2014 12:23
Vodafone

LONDON (IT-Times) - Vodafone-CEO Vittorio Colao sieht den Trend zu Bundle-Angeboten bei europäischen Telekommunikationsnetzbetreibern eher kritisch. Er sieht die Profite der gesamten Branche gefährdet.

Vittorio Colao, CEO des britischen Telekommunikationsnetzbetreibers Vodafone, äußerte sich am heutigen Donnerstag im Rahmen einer von Morgan Stanley ausgerichteten Investoren-Konferenz in Barcelona zu den derzeitigen Trends in der Telekommunikationsbranche. Colao stellte die Gefahr heraus, dass durch die erhöhte Bemühung der Konzerne, ihre Angebote auf andere Bereiche auszuweiten, die Profitabilität leiden könnte. So gehe der Trend derzeit dahin, dass man Komplett -Pakete mit Internet, Festnetz-Telefon, Mobilfunk und TV anbiete. Hierbei sei die Versuchung groß, die Preise zu stark zu senken, so Colao gegenüber dem Nachrichtendienst Bloomberg.

Meldung gespeichert unter: Breitband

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...