Vodafone: Nach Kabel Deutschland nun Expansion in Spanien?

Telekommunikationsnetzbetreiber

Montag, 10. Februar 2014 12:53
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Die Kabel Deutschland-Übernahme reicht dem britische Telekommunikationsunternehmen Vodafone offenbar nicht. Derzeit verdichten sich die Gerüchte, dass die Briten auch die spanische Grupo Corporativo Ono S.A übernehmen wollen.

Der spanische Breitbandanbieter Ono plant derzeit seinen Börsengang, Medienberichten zufolge sollen morgen Verhandlungen über den IPO stattfinden. Just in diesem Moment hat sich offenbar Vodafone an die Aktionäre von Ono gewandt, um Interesse an dem Unternehmen zu bekunden, wie der US-Nachrichtendienst Bloomberg mit Verweis informierte anonyme Quellen berichtet.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...