Vodafone auf Akquisitionskurs

Telekommunikationsnetzbetreiber

Montag, 27. Januar 2014 11:36
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Der britische Telekommunikationsnetzbetreiber Vodafone hat Interesse an einem spanischen Breitbandanbieter. Dieser plant derzeit den Börsengang.

Vodafone plant offenbar die Übernahme der spanischen Grupo Corporativo Ono S.A., wie der US-Nachrichtendienst Bloomberg berichtet. Man sei bereits in privaten Gesprächen mit den Besitzern von Ono und eine Entscheidung könne bereits in den nächsten Wochen bekannt gegeben werden, so anonyme Quellen. Ob eine Vereinbarung erzielt werde oder ob die Besitzer von Ono weiterhin den geplanten IPO anstreben, sei allerdings unklar. Die Unternehmen selbst wollten sich nicht äußern.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...