Vodafone investiert in britische Netze

Telekommunikationsnetze

Dienstag, 4. Juni 2013 12:39
Vodafone Logo

NEWBURY (IT-Times) - Um die Qualität und Geschwindigkeit der Netze in Großbritannien zu steigern, greift Vodafone tief in die Tasche: In diesem Jahr soll das Ausbau-Budget um 50 Prozent auf 900 Mio. Britische Pfund erhöht werden.

Im Spätsommer dieses Jahres soll die Nutzung der schnelleren Netze nach Angaben des Nachrichtendienstes Bloomberg beginnen können. Seit dem Deal mit Cable & Wireless Worldwide hat Vodafone größere Kapazitäten, auch für Business-Kunden attraktive Angebote zu schaffen, zu denen auch der geplante Highspeed-Service gehört. Auch in Europa ist der Ausbau der Vodafone-Netze vorgesehen.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...