Vodafone: Grünes Licht für Hutchison-Essar-Übernahme

Montag, 7. Mai 2007 00:00
Vodafone

MUMBAI - Für die Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) zeichnet sich ein Ende beim Tauziehen um die Übernahme von Hutchison Essar ab. Nun stimmte auch die indische Regierung der Beteiligung an dem Mobilfunkunternehmen zu.

Vodafone konnte sich bereits vor Monaten mit einem Gebot von rund elf Mrd. US-Dollar den ehemaligen Anteil von Hutchison an dem indischen Unternehmen sichern und sich somit zum Hauptanteilseigner machen. Die Übernahme stellte gleichzeitig die bislang größte Beteiligung eines ausländischen Unternehmens in Indien dar. Auf diesen Lorbeeren konnte sich Vodafone allerdings bislang noch nicht ausruhen: Eine Zustimmung der indischen Wettbewerbsaufsicht sowie seitens der Regierung stand bis vor kurzem allerdings noch aus.

Meldung gespeichert unter: Mobilfunknetzbetreiber (Mobile Carrier)

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...