Vodafone: Festnetz-Breitband-Kooperation

Montag, 11. September 2006 00:00
Vodafone

LONDON - Vodafone Group Plc. (WKN: A0J3PN) investiert weiter in den britischen Markt für Breitbandinternet-Dienste. Wie heute bekannt wurde, unterzeichnete Vodafone einen dementsprechenden Vertrag mit BT Wholesale.

Vodafone bietet bereits seit geraumer Zeit mobile Internetdienste für Kunden an. Durch das Vodafone- Zuhause-Paket will das Unternehmen nun allerdings auch auf dem Markt für Festnetzdienste mitmischen. Neben dem kostengünstigen Telefonieren in einer sogenannten Homezone als Alternative zum Festnetzanschluss sollen in Zukunft auch Breitbanddienste über das Festnetz für einen Kundenzuwachs sorgen.

Meldung gespeichert unter: BT Group

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...