Vodafone bricht der Gewinn weg, Umsatz steigt

Dienstag, 19. Mai 2009 16:37
Vodafone Logo

LONDON (IT-Times) - Die Vodafone Group Plc. (WKN: A0KDXE) hat heute ihre Zahlen für das Geschäftsjahr 2008/2009 veröffentlicht. Demnach konnte Vodafone, insbesondere dank der Emerging Marktes, ein Umsatzwachstum erzielen. Beim Ergebnis musste das Unternehmen jedoch deutliche Einbußen hinnehmen.

So erzielte Vodafone einen Jahresumsatz von 41 Mrd. Britischen Pfund. Dies entspricht einem Wachstum von 15,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Zugleich brach jedoch der Gewinn im selben Zeitraum ein. So ging der operative Gewinn um 41,7 Prozent auf 5,86 Mrd. Pfund zurück. Das Ergebnis vor Steuern büßte 53,5 Prozent ein und schloss bei 4,19 Mrd. Pfund ab. Unterm Strich blieb den Briten ein Jahresüberschuss von 3,08 Mrd. Pfund, 54,4 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Das Ergebnis je Aktie lag für das Jahr 2008/2009 infolgedessen bei 5,84 Pence (Vorjahr: 12,56 Pence).

Die schlechte Ergebnisentwicklung führte Vodafone vor allem auf Abschreibungen in Höhe von 5,9 Mrd. Pfund zurück, von denen ein Großteil auf die Aktivitäten in Spanien entfiel. Bereinigt um diese Effekte verbesserte sich das operative Ergebnis um 16,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 11,8 Mrd. Pfund. Das bereinigte Ergebnis je Aktie gab Vodafone mit 17,17 Pence an, 37,4 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Beim Free-Cash-Flow erzielte der britische Mobilfunker unterdessen eine leichte Verbesserung um 2,5 Prozent auf 5,7 Mrd. Pfund.

Meldung gespeichert unter: Vodafone

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...