UTStarcom verkauft zwei Geschäftseinheiten

Mittwoch, 26. Mai 2010 15:03

ALAMEDA (IT-Times) - Der VoIP-Ausrüster UTStarcom verkauft im Rahmen weiterer Restrukturierungsmaßnahmen zwei Geschäftseinheiten an die NewNet Communication Technologies. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Die beiden betroffenen Einheiten betreuen IP-Technologien, welche Mobilfunknetze dabei helfen, eine Verbindung zu anderen Netzwerken aufbauen. UTStarcom geht davon aus, dass die Transaktion noch im Juni abgeschlossen werden kann. (ami)

Meldung gespeichert unter: UTStarcom Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...