UTStarcom verkauft zwei Geschäftseinheiten

Mittwoch, 26. Mai 2010 15:03

ALAMEDA (IT-Times) - Der VoIP-Ausrüster UTStarcom verkauft im Rahmen weiterer Restrukturierungsmaßnahmen zwei Geschäftseinheiten an die NewNet Communication Technologies. Über finanzielle Details der Transaktion wurde zunächst nichts bekannt.

Die beiden betroffenen Einheiten betreuen IP-Technologien, welche Mobilfunknetze dabei helfen, eine Verbindung zu anderen Netzwerken aufbauen. UTStarcom geht davon aus, dass die Transaktion noch im Juni abgeschlossen werden kann. (ami)

Folgen Sie uns zum Thema UTStarcom Holdings und/oder Telekommunikation via Nachrichten-Alarm (E-Mail Push), RSS, Newsletter, Widget oder Social Media Kanal!

Meldung gespeichert unter: UTStarcom Holdings

© IT-Times 2017. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...