UTStarcom legt Aktienrückkaufprogramm auf

Dienstag, 16. August 2011 14:54

BEIJING (IT-Times) - Der VoIP-Ausrüster UTStarcom hat ein Aktienrückkaufprogamm im Volumen von 20 Mio. US-Dollar aufgelegt. Die entsprechenden Anteile sollen über den offenen Markt in den nächsten 12 Monaten zurückgekauft werden.

Zudem hat auch das Management des Unternehmens zugesagt, UTStarcom-Aktien im Wert von bis zu 500.000 US-Dollar in den nächsten 12 Monaten zu erwerben. Per Ende Juni verfügte UTStarcom über Barreserven in Höhe von 316,4 Mio. Dollar. Gleichzeitig waren 156,2 Millionen UStarcom-Aktien ausstehend. (ami)

Meldung gespeichert unter: UTStarcom Holdings

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...