Übernimmt Vodafone Vivendi Universal?

Dienstag, 15. Oktober 2002 11:20
Vodafone

Vodafone Group Plc. (WKN: 875999): Der nach Kundenzahl weltweit zweitgrößte Mobilfunkbetreiber Vodafone Group zieht offenbar eine Übernahme des französischen Medienkonzerns Vivendi Universal SA in Betracht.

Dieser Schritt werde erwogen, da Vivendi Universal nicht bereit sei die Mobilfunk-Sparte SFR an Vodafone zu verkaufen. Man habe das Unternehmen von diesem Schritt nicht überzeugen können. Vodafone ist an der Mobilfunk-Sparte von Vivendi Universal minderheitlich beteiligt und möchte diese gerne komplett übernehmen.

Meldung gespeichert unter: Vivendi

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...