Ubisoft kauft in Brasilien zu

Mittwoch, 21. Januar 2009 16:22
Ubisoft Entertainment

PARIS - Der französische Spielentwickler und Publisher Ubisoft (WKN: 901581) treibt in Südamerika die eigene Internationalisierung voran.

Wie Ubisoft erklärte, habe man den brasilianischen Videospielentwickler Southlogic Studios übernommen. Southlogic ist einer der ältesten brasilianischen Spielentwickler und bereits seit 1996 aktiv. Mit Sitz in Porto Alegre entwickelt Southlogic mit rund 20 Mitarbeitern Spiele für PCs sowie mobile und feste Konsolen. Zusätzlich bietet Southlogic auch Art-Outsourcing an.

Meldung gespeichert unter: Ubisoft Entertainment

© IT-Times 2016. Alle Rechte vorbehalten.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Unternehmen / Branche folgen
Unsere Nachrichten auf Ihrer Website

Sie haben die Möglichkeit, mit unserem Webmaster-Nachrichten-Tool die Nachrichten von IT-Times.de kostenlos auf Ihrer Internetseite einzubauen.

Zugeschnitten auf Ihre Branche bzw. Ihr Interesse.

Folgen Sie IT-Times auf ...